Computer Café startet am 3. November

Das CERES Computer Café war eine der ersten Grassroots-Initiativen im Bereich Digital Humanities an der RUB. Es diente einem niedrigschwelligen Austausch zu computergestützten Methoden in den Geisteswissenschaften. Diese Tradition möchten wir gerne wieder aufleben lassen. Um den mittlerweile erweiterten Kreis der Digital Humanities deutlich zu machen, firmiert es zukünftig einfach unter „Computer Café“.

Das erste Treffen findet am Donnerstag, den 3. November, von 10 bis 12 Uhr c.t. via Zoom statt. Den Link schicken wir auf Anfrage an dh-netzwerk@rub.de gerne zu. Dieser Termin dient erst einmal dazu, die Interessen der Teilnehmenden zu erfragen und ein thematisches Programm für das Semester zu erarbeiten. Weitere Treffen finden dann in lockerer Folge über das Semester hinweg statt.

Digital Humanities Day #4

Vom 11.-12. Juli 2022 findet der Digital Humanities Day #4 an der Ruhr-Universität Bochum statt. Als zweitägige Onlinekonferenz fördert der DH Day die Sichtbarkeit der Breite digitaler Ansätze und die Vernetzung der digital arbeitenden Bochumer Geisteswissenschaftler*innen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt des DH Day auf dem Thema „DH in der universitären Lehre“ liegen.

„Digital Humanities Day #4“ weiterlesen

Netzwerk Digital Humanities an der RUB gegründet

Am 20. Oktober 2021 hat sich das Netzwerk Digital Humanities an der RUB (NDH) gegründet. Das Netzwerk geht auf die AG Digital Humanities zurück, die sich 2019 auf Einladung des Prorektors für Forschung zusammengefunden hat, um das Rektorat mit Blick auf die Weiterentwicklung der digitalen Geisteswissenschaften zu beraten. Ein Ergebnis dieses Prozesses war die Einrichtung des Digital Humanities Centers (DHC) als Serviceeinrichtung der Universitätsbibliothek.

„Netzwerk Digital Humanities an der RUB gegründet“ weiterlesen